Was so bei uns rumfliegt (2)

Suchoi

Der Verrückte von Labor 7 hat wieder zugeschlagen. Diesmal ist es eine Suchoi im Breitling-Design geworden. Spannweite 1,80, ZG26 mit elektronischer Zündung und Topfdämpfer.

Hey, welcher normale Mensch macht an einem 13. einen Erstflug? Richtig: Erstflug war heute. Note für die Landung: 3+. Soll heißen, Fluchgerät ist ganz geblieben, Landung war aber suboptimal.

Frontansicht

Vor dem Start

 

Erkenntnisse aus dem erfolgreichen Fiasko:

  1. Der Motor sollte eingelaufen sein. Dann stellt er auch nicht ab.
  2. Die Kühlrippen der Motorhaube sind nicht nur zur Zierde da. Sie müssen schon aufgefräst werden.
  3. 13mm-Servos haben in einem Flieger dieser Größe nichts zu suchen. Bloß gut, dass das Ding hinterher seinen Geist aufgegeben hat.
  4. Auch für eine elektronische Zündung wird ein Akku benötigt, der zuverlässig tickt. Kein Schrott aus der Bastelkiste.

Ansonsten: Schönes Fluchzeug.

P.S. Binde die Servokabel noch zusammen, sonst stolpert Dein 2,4GHz-Empfänger irgendwann drüber.

Airborne !

Drucken

Sonnenwendfliegen, die Nachlese

Der Gulasch war scharf, Günthers Geburtstagsbier anlässlich seines 80. hat prima geschmeckt, die Stimmung war Klasse und ich habe mal ein paar mehr Bilder gemacht als Jürgen letzte Woche in Riemsdorf. Guckstu Diaschau... Danke nochmal an alle, die durch ihren Einsatz zum Gelingen beigetragen haben. Aber damit wir nicht aus der Übung kommen, müssen wir das nochmal machen.

Achja: Es wurde nicht nur gesoffen, nein! Ein paar sind auch geflogen. Und dank des Gulaschs haben ohne Ausnahme alle auch ab und an einen "fliegen lassen"!

Die Galerie kann auch in der Rubrik "Fotoalbum" begutachtet werden.
Nachtrag, Mo. 23.06.: Jürgens Bilder sind ebenfalls eingearbeitet.
Nachtrag Di. 08.07.: Helmuts und Ramonas Bilder sind ebenfalls "drin".

 

Drucken

Nachtrag vom Sonntag: Es hatte Wetter!

Danke an die Großenhainer für den schönen Tag. Super gemacht, wir denken drüber nach, uns bei Gelegenheit zu revanchieren. Lächeln

Bilder gibt es natürlich auch. Bitte verzeiht mir den Dreck auf dem Sensor, aber ich konnte mich einfach nicht beherrschen.

Antenne ausziehen...

Antenne ausziehen

Und einen fliegen lassen!

Millenium

Pirouetten sind seine Lieblingsdisziplin!

Millenium

Ein schöner Mille 60 im Anflug

Flying Quaker

Günthers "Flying Quaker" durfte bei DEM Wetter natürlich auch nicht fehlen.

Vorbereitungsraum

Fachsimpelei am Rande

Zuschauer

 

 

 

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.