Antikfliegen 2011

Auch in diesem Jahr war wieder am ersten Wochenende im September das Antikfliegen, das allerdings wegen des Windes weitgehend nicht "antik" war. Günthers Goldhan blieb gleich ganz im Auto, und auch zum traditionellen Wettbewerb meldeten sich nur zwei Teilnehmer. Das hat uns aber nicht davon abgehalten, die stabileren modernen Modelle dem Element auszusetzen und fliegen zu lassen. Manche gingen dabei zwar zu Bruch, aber auch das gehört halt dazu... Bilder wie immer im Fotoalbum.

Drucken

Neujahrsfliegen 2011

Am 15.01. fand es endlich mit zwei Wochen Verspätung statt. Der Wettergott hatte ein Einsehehen und spendierte uns eine Woche Tauwetter, so dass auch PKWs den Platz erreichen konnten. Schließlich hat ja nicht jeder einen Bergepanzer in der Garage zu stehen. ;)

Danke an Jürgen und an Kurtl für die Bilder

 

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok