Jugendfliegen am Samstag

Samstag. Herrlichstes Wetter. Keine Sau auf dem Acker, weil, ja warum eigentlich?

Wie auch immer: Wir hatten Spaß. Die Jungs mit ihren Fliegern, der Fluchleiter mit seiner verbesserten Videoausrüstung.

 

Drucken

Nachruf für Herbert Nitzsche

Nachruf für Herbert Nitzsche

Herbert war seit 1956 Miglied unserer Modellfluggruppe. Er hat viel dazu beigtragen, dass unsere Modellflieger immer fachlich gut beraten wurden. Er hatte viel Erfolg im Fesselflug und später auch im Ferlenkflug. In den Anfängen der Fernlenkfliegerei hat Herbert den Mitgliedern viel geholfen ihre Modellewieder zu reparieren.

In seinem hohen Alter hat er noch die grossen Ablagetische auf unserem Flugplatz gebaut. Dies ist besonders anerkennenswert. Herbert hatte eben goldene Hände.

Wir werden ihn in sehr guter Erinnerung behalten.

Fliegerklub Flugzeugwerft Dresden e.V.

Drucken

Nachruf für Immo Fischer

Am 02.07.2017 ist unser langjähriges Klubmitglied im Alter von 87 Jahren. Immo Fischer, verstorben. Immo hat im wesentlichen dazu beigetragen, dass der Fernlenk-Modellflug in Sachsen (damals Bezirk Dresden), seit der 1950-er Jahre ins Leben gerufen wurde. Durch die von ihm geleiteten Schulungen und praktischen bauen von Fernsteueranlagen, wurde den Mitgliedern unseres Klubs die Funktion derartiger Anlagen im 27,12 MHz – Bereich beigebracht. Nach der Wende hat Immo immer an unseren Antikfliegen, mit Unterstützung seines Sohnes Hans-Jörg, teilgenommen. Wir werden sein Vermächtnis in Ehren halten.

 

Fliegerklub Flugzeugwerft Dresden

Drucken

Nachruf für Gunter Driske

 

Unser Sportfreund Gunter Driske ist leider nach langer und schwerer Krankheit am 07.03.2017 im Alter von 63 Jahren verstorben. Er war weit über 40 Jahre Mitglied in unserem Fliegerklub. Wir werden Ihn immer in guter Erinnerung behalten.


Fliegerklub Flugzeugwerft Dresden

Drucken

Auf vielfachen Wunsch...

haben wir jetzt die Schrift etwas leserlicher gemacht. Außerdem habt Ihr jetzt oben rechts die Möglichkeit, Euch die Schriftgröße selber anzupassen. Das ginge zwar auch direkt mit den Befehlen des IE bzw. Firefox, aber so springen die Punkte sofort ins Auge...

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok